Fassadenfarben

NQG Fassadenfarben

Immer mehr Hausbesitzer veredeln ihre Fassaden mit frischen, intensiven Farben - als Akzent auf Teilflächen oder aber vollflächig. Oftmals ist die Enttäuschung groß, wenn die Farben nach kurzer Zeit verblassen und stumpf aussehen. Daher empfehlen wir Ihnen die Nano-Quarz-Gitter Technologie von Caparol.

Eine Fassade hat viele Feinde. Schmutz, Staub und Ablagerungen stören erheblich den Eindruck gepflegter, sauberer Fassaden. Algen und Pilze können schlecht geschützten Fassaden sogar nachhaltig schaden – und aufwändige Sanierungsarbeiten notwendig machen. Sonne, Regen, Frost und Sturm sind im Dauereinsatz, um die Leistungsfähigkeit von Fassadenfarben zu prüfen. Wichtigste Anforderung ist es daher, Regenwasser und Feuchtigkeit vom Mauerwerk fernzuhalten, aber gleichzeitig eine hohe Diffusionsfähigkeit für Luft und Wasserdampf (Atmungsaktivität) zu erzielen.